Wieviel darf ein Reifenwechsel kosten?

Hier werden alle Ténéré-spezifischen (nicht Technikbezogenen) Themen geführt.

Moderator: Moderatoren CH

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 3
Alter: 50
Registriert: Sa 06 Apr, 2019 10:55
Wohnort: Dübendorf
Kontaktdaten:

Re: Wieviel darf ein Reifenwechsel kosten?

#26 Beitragvon Olli » So 06 Dez, 2020 9:51

Mein Reifenhändler / Mech macht einen wechsel für 35.- inkl. Entsorgung vorne bei mitgebrachter Felge (exkl. MwSt) und 50.-/Reifen wenn ich das Bike hinstelle. Die Preise waren gleich ob ich selber einen Reifgen mitbrachte oder wenn er ihn lieferte. Letzte Rechnung: Reifen AX41 vorne 125.-, hinten 155.-, 40.- für 2 Standard Schläuche und 100.- Arbeit; total 420.-
Am Ende habe ich mich aber entschieden die Reifen, ausser bei Montage mit Mousse, selber zu machen. (Bei allen Maschinen die ich habe) Nach ein paar mal gehts relativ gut. Ich habe schon 3 mal Reifen vorne an der T7 gewechselt und brauche dafür jetzt ca. 20 Minuten allem in allem. Hinten geht es etwas länger und ist sehr anstrengend, aber es geht.. Das Gerät kostete 290.- (Rabaconda) und wird mir so einiges sparen mit der Zeit.

Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 3689
Alter: 58
Registriert: Mo 02 Okt, 2006 15:55
Wohnort: 8247 Flurlingen
Kontaktdaten:

Re: Wieviel darf ein Reifenwechsel kosten?

#27 Beitragvon Mario » So 27 Dez, 2020 11:54

Nächstes Jahr werde ich mal versuchen bei meiner ST 12er mal selbst zu wechseln bin gespannt. ;-)
Will doch mal wieder auf Kampfbereifung wechseln. ;-)

Lg Mario
Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest\n\nTénéré 4ever

Benutzeravatar
Fabrizio.Moto
Beiträge: 6
Alter: 25
Registriert: So 22 Nov, 2020 22:38
Wohnort: St. Gallen

Re: Wieviel darf ein Reifenwechsel kosten?

#28 Beitragvon Fabrizio.Moto » Di 29 Dez, 2020 16:00

Mitttlerweile habe ich den ersten Reifensatz an der T7 runtergefahren. Preislich lag der Wechsel im selben Rahmen wie bei der Tracer zuvor.
Habe die T7 am MIttag hingestellt und am Abend wieder abgeholt.
100.- Für die Arbeit inkl. Probefahrt.
300.- Fürs Material (Reifen: Scorpion Rally STR, Schläuche, Kleinteile) und enstorgen der alten Reifen.
-


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast