DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

Hier werden alle Ténéré-spezifischen (nicht Technikbezogenen) Themen geführt.

Moderator: Moderatoren CH

Nachricht
Autor
TT Georg
Beiträge: 794
Registriert: Mi 18 Okt, 2006 23:03
Wohnort: D 44289 Dortmund

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#26 Beitragvon TT Georg » Mi 07 Nov, 2018 20:01

Hatte ich doch schon weiter oben, Mario....
Marioooö

Gruss
Gruß\r\n\r\nGeorg\r\n\r\nIff you pay peanuts, you get monkeys......\r\n\r\nNeigungsgruppe Flurschaden\r\nAktivgruppe zum Betrieb von Krafträdern gemäss ihrer Bauartentsprechenden Bestimmung

Benutzeravatar
Pesche
Vorstand
Beiträge: 1067
Alter: 48
Registriert: Di 11 Dez, 2007 22:17
Wohnort: 4628 Wolfwil

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#27 Beitragvon Pesche » Mi 07 Nov, 2018 21:01

Jetzt muss ich gestehen die rote sieht auch nicht schlecht aus :-D
Aber jetzt schon wieder ein Jahr warten :wallb:

Und die Preise sind auch nicht da wo ich es erwartet habe :?
:dirtbike:...möge der Ténéré-Geist mit Dir sein! Und lass Dich nicht auf die dunkle Seite der BMW-Fahrer ziehen!
Viva la Ténéré

Benutzeravatar
Claudio
Vorstand
Beiträge: 1353
Registriert: Do 19 Okt, 2006 8:58
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#28 Beitragvon Claudio » Mi 07 Nov, 2018 21:26

Pesche hat geschrieben:
Mi 07 Nov, 2018 21:01
Jetzt muss ich gestehen die rote sieht auch nicht schlecht aus :-D
Aber jetzt schon wieder ein Jahr warten :wallb:

Und die Preise sind auch nicht da wo ich es erwartet habe :?
Ich bin soeben mit Andy aus Milano zurück, so stark hat Yamaha den Ténéré Fan schon lange nicht mehr verwöhnt.

Die Farbe rot sieht in Natura edel aus, aber für meinen Geschmack ist es etwas zu grell. Zudem konnte man sie kaum sehen, da alle eine Sitzprobe machen wollten, hier mit Dansan, der oft stehend fährt. Für Andy war es schon im Voraus klar die Schwarze, für mich eindeutig die Blaue.

Zum Preis kursieren immer noch die inoffiziellen Aussagen von "unter 9'000.00 Euro".

Bild

:wink:

Claudio
Bild
MARKENBOTSCHAFTER | YAMAHA XT 500 - TÉNÉRÉ 700 Ceramic Ice

Benutzeravatar
deandy
Beiträge: 638
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:02
Wohnort: Nähe Uster
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#29 Beitragvon deandy » Do 08 Nov, 2018 10:36

gerke hat geschrieben:
Di 06 Nov, 2018 18:45
Heyyy Mario;

Die vielen Freunde sind immer noch da :up: :tenere:
:up: Ténéré-Grüsse nach Belgien :dirtbike: :tenere: :up:
Zuletzt geändert von deandy am Do 08 Nov, 2018 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
Ténéré - what else!?! :dirtbike:

Benutzeravatar
deandy
Beiträge: 638
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:02
Wohnort: Nähe Uster
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#30 Beitragvon deandy » Do 08 Nov, 2018 10:42

Pesche hat geschrieben:
Mi 07 Nov, 2018 21:01
Und die Preise sind auch nicht da wo ich es erwartet habe :?
Pesche 9000 Euro sind jetzt gerade 10.308,60 CHF - hattest noch viel weniger erwartet? Ich ging vom Preis der XT660Z aus - die ging damals wenn ich richtig liege bei 12'500 CHF unter die Leute. Da bekommst bei der Tenere700 garantiert mehr Töff.

Aber seit ich sie gestern gesehen habe, habe ich gar keinen zeitlichen Stress mehr - und sogar bereits ein RICHTIGES Bodeblech, dass die Wasserpumpe seitlich schützt liegt auch schon von Yamaha bereit - natürlich nicht das Standart-Blech, aber das war ja klar.
Ténéré - what else!?! :dirtbike:

Benutzeravatar
Claudio
Vorstand
Beiträge: 1353
Registriert: Do 19 Okt, 2006 8:58
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#31 Beitragvon Claudio » Do 08 Nov, 2018 11:00

Ja. Andi hat sich intensiv mit der neuen Materie beschäftigt :wship:

Bild

Bild

Ich habe nicht alles mitbekommen, was zwischen Peter Manzanares und Andi lief, doch es schien mir sehr ausführlich zu sein.

Wie so oft war ich mehr mit optischen Dingen beschäftigt

Bild

:wink:

Claudio
Bild
MARKENBOTSCHAFTER | YAMAHA XT 500 - TÉNÉRÉ 700 Ceramic Ice

Benutzeravatar
Claudio
Vorstand
Beiträge: 1353
Registriert: Do 19 Okt, 2006 8:58
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#32 Beitragvon Claudio » Do 08 Nov, 2018 12:12

Etwas habe ich am Rande doch noch mitbekommen: Der Tank des ersten Prototypen T7 kostete 30'000 Euro.
Für die Serie muss Yamaha unbedingt nachbessern.
Buon appetito!

Claudio

Bild
Bild
MARKENBOTSCHAFTER | YAMAHA XT 500 - TÉNÉRÉ 700 Ceramic Ice

Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 63
Alter: 56
Registriert: Do 29 Mär, 2007 12:58
Wohnort: Winterthur

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#33 Beitragvon Bruno » Do 08 Nov, 2018 17:43

Vielen Dank für die schönen Fotos.

Benutzeravatar
deandy
Beiträge: 638
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:02
Wohnort: Nähe Uster
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#34 Beitragvon deandy » Do 08 Nov, 2018 20:05

Claudio hat geschrieben:
Do 08 Nov, 2018 12:12
Bild
DAS PERFEKTE FOTO @Claudio - das Bild zeigt in Reihe die supergeile T7, danach die WorldRaid und zu hinterst die Serienmaschine.

Da können mir die Italo-Beauties am Yamaha-Stand sowas von egal sein :cheers: :groehl: .

immer noch ein breiter EICMA-Smile usem Unterland :dirtbike: :tenere: :thanks:

Andy
Ténéré - what else!?! :dirtbike:

TT Georg
Beiträge: 794
Registriert: Mi 18 Okt, 2006 23:03
Wohnort: D 44289 Dortmund

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#35 Beitragvon TT Georg » Do 08 Nov, 2018 20:21

Aha, endlich habe ich mal ein Bild vom Andy.....
Der Tag wird noch kommen, wo wir uns mal live sehen...
Ja, und aus was ist nun der Tank des Proto t7?

Doch Alu? Oder Plaste?

Habt ihr das mal ergründet ?

Gruss ins unterland.
Gruß\r\n\r\nGeorg\r\n\r\nIff you pay peanuts, you get monkeys......\r\n\r\nNeigungsgruppe Flurschaden\r\nAktivgruppe zum Betrieb von Krafträdern gemäss ihrer Bauartentsprechenden Bestimmung

Benutzeravatar
Pesche
Vorstand
Beiträge: 1067
Alter: 48
Registriert: Di 11 Dez, 2007 22:17
Wohnort: 4628 Wolfwil

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#36 Beitragvon Pesche » Do 08 Nov, 2018 20:45

[/quote]
Pesche 9000 Euro sind jetzt gerade 10.308,60 CHF - hattest noch viel weniger erwartet? Ich ging vom Preis der XT660Z aus - die ging damals wenn ich richtig liege bei 12'500 CHF unter die Leute. Da bekommst bei der Tenere700 garantiert mehr Töff.
[/quote]

Ja die MT7 ist um die 7000 Fr da hatte ich die Hoffnung dass die T7 unter 10 000 Fr liegt.
Irgendwo habe ich 10 000 Euro gelesen.

Und ja 12‘500 für die 660er war zuviel, die war zuletzt aber günstiger als die 660er XT da hätte ich sie beinahe gekauft.

Bin gespannt wie es weitergeht
:dirtbike:...möge der Ténéré-Geist mit Dir sein! Und lass Dich nicht auf die dunkle Seite der BMW-Fahrer ziehen!
Viva la Ténéré

Benutzeravatar
deandy
Beiträge: 638
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:02
Wohnort: Nähe Uster
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#37 Beitragvon deandy » Fr 09 Nov, 2018 8:39

TT Georg hat geschrieben:
Do 08 Nov, 2018 20:21
Aha, endlich habe ich mal ein Bild vom Andy.....
Der Tag wird noch kommen, wo wir uns mal live sehen...
Jaja damit geize ich - aber bei der neuen Téni mache ich gerne eine Ausnahme (und Claudio hat mich nun mal "erwischt").
Da bin ich mir sicher - ich melde mich mal per PN, wenn ich meine Jahresplanung für nächstes Jahr mache - dann nehmen wir uns mal einen Abend zum Fachsimpeln und blöd umeschnurre :cheers: .
TT Georg hat geschrieben:
Do 08 Nov, 2018 20:21
Ja, und aus was ist nun der Tank des Proto t7?
Doch Alu? Oder Plaste? Habt ihr das mal ergründet ?
Ja der ist aus gebürstetem Alu, habe eine Klopfprobe gemacht und es hat nicht nach Stahltank oder sonstiges Blech getönt/angefühlt - oben beim Zündschloss hat man als einzigstes Schweissnähte gesehen - sonst geformtes Alu und unter den Abdeckungen geschweisst.

Bei o-t-r ist die tenere700 schon gelistet: https://www.off-the-road.de/Tenere-700/ und bei Kedo gibts auch schon MT07-Ersatzteile - also der Ersatzteilemarkt für Service und Ausbauten ist schonmal gesichert :up: .

bald schöns Weekend und enGruess :wink:
Ténéré - what else!?! :dirtbike:

Benutzeravatar
deandy
Beiträge: 638
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:02
Wohnort: Nähe Uster
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#38 Beitragvon deandy » Fr 09 Nov, 2018 8:49

Pesche hat geschrieben:
Do 08 Nov, 2018 20:45
Ja die MT7 ist um die 7000 Fr da hatte ich die Hoffnung dass die T7 unter 10 000 Fr liegt.
Irgendwo habe ich 10 000 Euro gelesen.
Und ja 12‘500 für die 660er war zuviel, die war zuletzt aber günstiger als die 660er XT da hätte ich sie beinahe gekauft.
Bin gespannt wie es weitergeht
Ja das wäre super gewesen, wenn Yammie sie unter 10'000 Fr. hingebracht hätte - da hätte ich dann aber Angst gehabt, dass wieder so eine unterdimensionierte XT660Z-Gabel oder kein rechtes Federbein verbaut ist. Ist aber mit der Upside-Down-Gabel und dem (vom Lenker?) verstellbaren Federbein nicht so billig gemacht - hoffe das Zeug taugt was - habe leider keinen Hersteller gesehen/erspäht.

Genau - die 12'500.- waren bei der Einführung der XT660Z 2008 fällig - später gab es sie einiges günstiger.

Und wegen der Höhe mache ich mir keine Sorgen - Peter Manzanares hat mich beruhigt, dass die ausgestellte schwarze Ténéré700, die ich probegesessen bin, sehr tief eingestellt dasteht. Für Claudio war die Höhe perfekt - ich mache Sattel 5 cm höher (möglichst à la T7) und falls das noch nicht reicht einen anderen Umlenk-Knochen hin, der mich nochmals um 3.5/5 cm höher bringt.

Ja ich freue mich auch aufs 2019.

bis zur MV und enGruess

Andy
Ténéré - what else!?! :dirtbike:

Benutzeravatar
deandy
Beiträge: 638
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:02
Wohnort: Nähe Uster
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#39 Beitragvon deandy » Fr 09 Nov, 2018 11:58

Und hier noch die scharfen Bilder aus der Wüste von Yamaha: www.yamaha-motor.eu/ch/de/products/moto ... /t-n-r-700
Ténéré - what else!?! :dirtbike:

TT Georg
Beiträge: 794
Registriert: Mi 18 Okt, 2006 23:03
Wohnort: D 44289 Dortmund

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#40 Beitragvon TT Georg » So 11 Nov, 2018 13:25

na, und wem die leistung halt nicht reicht:
https://www.ebay.de/itm/EFC22065-Einspr ... .l4275.c10

oder div. andere...

Und das schöne daran, sagt mein 701 huski fahrender Tüver, beim weiterverkauf einfach wieder abgestöpselt und keiner weiß mehr das der block die ganze zeit mit mehr druck gefahren wurde...

irgendwie schon besser, diese neue welt..

naja, wahrscheinlich gar nix für euch im Ländle, weil bei Entdeckung ein Jahr Knast droht, oder?


georg
Gruß\r\n\r\nGeorg\r\n\r\nIff you pay peanuts, you get monkeys......\r\n\r\nNeigungsgruppe Flurschaden\r\nAktivgruppe zum Betrieb von Krafträdern gemäss ihrer Bauartentsprechenden Bestimmung

Benutzeravatar
Claudio
Vorstand
Beiträge: 1353
Registriert: Do 19 Okt, 2006 8:58
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#41 Beitragvon Claudio » So 11 Nov, 2018 15:01

Bild

Das sind die nächsten Punkte, mit denen ich mich beschäftigen werde:

1. Wie gefällt mir die T700, wenn ich sie fahre?
2. Falls sie mir gefällt, wie erkläre ich das meiner Frau?
3. Wohin und wie lange ist meine nächste Reise?
4. Welche Verbesserungen nehme ich vor, so in Richtung Öhlins, Akro, Sitzbank, Carbon, Tank etc.
5. Falls ja, siehe unter Punkt 2.

Zum Glück hat Yamaha die rekordverdächtige Wartezeit von der Vorstellung bis zum Verkauf gut genutzt, um mit einer grossartigen Fotostrecke zumindest im Kopf schon die Lust geweckt. Ich habe an diesem etwas langweiligen Sonntag aus den unzähligen Fotos einige als PDF zusammengestellt.
Viel Vergnügen!

Claudio

https://www.fotopower.ch/yamaha_t700.pdf
Bild
MARKENBOTSCHAFTER | YAMAHA XT 500 - TÉNÉRÉ 700 Ceramic Ice

TT Georg
Beiträge: 794
Registriert: Mi 18 Okt, 2006 23:03
Wohnort: D 44289 Dortmund

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#42 Beitragvon TT Georg » So 11 Nov, 2018 20:04

Die erstereisewirdder TAT für di h.
Machen Freunde von mir in 2019 auf xt500, Peter A. Ist dabei.
Gruss
Gruß\r\n\r\nGeorg\r\n\r\nIff you pay peanuts, you get monkeys......\r\n\r\nNeigungsgruppe Flurschaden\r\nAktivgruppe zum Betrieb von Krafträdern gemäss ihrer Bauartentsprechenden Bestimmung

Benutzeravatar
deandy
Beiträge: 638
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:02
Wohnort: Nähe Uster
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#43 Beitragvon deandy » Fr 16 Nov, 2018 5:28

Gemäss ‚Gesichtsbuch‘ ist sie aktuell in Belgien bestellbar - Auslieferung Juni 19 und 9500€ sind dafür fällig.

:tenere: :dirtbike:
Ténéré - what else!?! :dirtbike:

TT Georg
Beiträge: 794
Registriert: Mi 18 Okt, 2006 23:03
Wohnort: D 44289 Dortmund

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#44 Beitragvon TT Georg » Fr 16 Nov, 2018 12:45

Die Belgier wieder, tse tse....... sind ja auch fast am nächsten dran am produktionsort, dem ehemaligen MBK werk...

gruss
Gruß\r\n\r\nGeorg\r\n\r\nIff you pay peanuts, you get monkeys......\r\n\r\nNeigungsgruppe Flurschaden\r\nAktivgruppe zum Betrieb von Krafträdern gemäss ihrer Bauartentsprechenden Bestimmung

Benutzeravatar
Claudio
Vorstand
Beiträge: 1353
Registriert: Do 19 Okt, 2006 8:58
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#45 Beitragvon Claudio » Fr 16 Nov, 2018 14:39

deandy hat geschrieben:
Fr 16 Nov, 2018 5:28
Gemäss ‚Gesichtsbuch‘ ist sie aktuell in Belgien bestellbar - Auslieferung Juni 19 und 9500€ sind dafür fällig.

:tenere: :dirtbike:
Danke Andi, was du nicht alles entdeckst :wship:
Hast du eventuell noch den Link?

Lg

Claudio
Bild
MARKENBOTSCHAFTER | YAMAHA XT 500 - TÉNÉRÉ 700 Ceramic Ice

Benutzeravatar
Mario
Moderator
Beiträge: 3649
Alter: 57
Registriert: Mo 02 Okt, 2006 15:55
Wohnort: 8247 Flurlingen
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#46 Beitragvon Mario » Fr 16 Nov, 2018 18:02

und in bella Italia für 8500.- ich sage mal abwarten und Tee drinken ....
Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest\n\nTénéré 4ever

Benutzeravatar
deandy
Beiträge: 638
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:02
Wohnort: Nähe Uster
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#47 Beitragvon deandy » Sa 17 Nov, 2018 6:46

@Claudio: https://m.facebook.com/groups/288427641 ... 4748893276

Danke Mario - wäre super wenns in diesem Rahmen wäre.

Ich habe das gestern natürlich mit meinem CH-Händler gecheckt - in der Schweiz ist sie noch nicht bestellbar. Auch auf Nachfrage in Sursee wissen die noch nix Konkretes

schöns Wuchenänd und enGruess

Andy
Ténéré - what else!?! :dirtbike:

Benutzeravatar
Mario
Moderator
Beiträge: 3649
Alter: 57
Registriert: Mo 02 Okt, 2006 15:55
Wohnort: 8247 Flurlingen
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#48 Beitragvon Mario » Mo 19 Nov, 2018 19:54

Hoi Andy

Ich glaube nicht das für 8500 Euro über den Ladentisch wandert. Das wird sicher mehr sein. Ich denke das der Preis bald bekannt gegeben wird.
Da heisst es: Sparen und Geduld üben, das sind wir uns ja gewöhnt. Jetzt nicht gleich stürmisch werden. :mrgreen: :groehl:

Gruss Mario
Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest\n\nTénéré 4ever

Benutzeravatar
Mario
Moderator
Beiträge: 3649
Alter: 57
Registriert: Mo 02 Okt, 2006 15:55
Wohnort: 8247 Flurlingen
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#49 Beitragvon Mario » Di 20 Nov, 2018 22:57

Yamaha stand @ Motorcycle live UK today ....
Price will be "Sub £9000" (UK)
Press release in March
General release a few weeks later.

die goldene Mitte? ;-)
Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest\n\nTénéré 4ever

Benutzeravatar
deandy
Beiträge: 638
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:02
Wohnort: Nähe Uster
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE TÉNÉRÉ 700

#50 Beitragvon deandy » Mi 21 Nov, 2018 12:42

Mario hat geschrieben:
Di 20 Nov, 2018 22:57
Yamaha stand @ Motorcycle live UK today ....
Price will be "Sub £9000" (UK)
Press release in March
General release a few weeks later.

die goldene Mitte? ;-)
Auch prima wenn sie schon im Frühling kommt und Preis (11‘500 Chf) geht ja auch noch, da wir weniger MWST haben.

Wie du gesagt hast Mario - warten und Tee trinken bis wir die schweizer Zahlen und Daten haben.

Danke für die Infos und enGruess
Andy
Ténéré - what else!?! :dirtbike:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast