Ténéré Videobearbeitung

Verabredungen für Touren und Treffen in der Schweiz

Moderator: Moderatoren CH

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nomade
Site Admin
Beiträge: 76
Alter: 45
Registriert: Fr 29 Dez, 2017 19:04
Wohnort: Wängi TG

Ténéré Videobearbeitung

#1 Beitragvon nomade » So 08 Dez, 2019 18:37

Hallo Ténéristis

Am 11.1. habe ich im Sinn ein Videobearbeitungs-Tag zu organisieren.
Vorgängige Abklärungen sind notwendig:
Wer würde dabei sein?
Organisation PC^s (evtl. Thomas)
Kann evtl. Teilnehmer selbst leistungsfähigen PC / Laptop mitbringen?
Lokalität bei mir oder evtl. Thomas.



Teilnehmer:
1 Erich, eigener Laptop
2 Märsu ?

Mit ténéristischen Grüssen
Erich
:dirtbike:


Vorgeschlagene Videobearbeitungssoftware
Bitte vorgängig installieren / kaufen auf leistungsfähigen (Gaming-) PC / Laptop

OpenShot Video Editor kostenlose Open Source Software
System Requirements
Video editing benefits from large amounts of memory, modern CPUs, and fast disks. Basically, you want the best computer you can afford when editing video. Here are the minimum system requirements:
• 64-bit Operating System (Linux, OS X, Windows 7/8/10)
• Multi-core processor with 64-bit support
• 4GB of RAM (16GB recommended)
• à500 MB of hard-disk space for installation
• Optional: Solid-state drive (SSD), if utilizing disk-caching (and an additional 10GB of hard-disk space)

_________________________________________

Pinnacle Studio Kostempflichtige Software
Systemanforderungen:
• Betriebssystem: Windows 10 (empfohlen), Windows 8.x, Windows 7, nur 64 Bit
• Prozessor: Intel Core i3 oder AMD A4 mit 3,0 GHz oder höher
◦ Für die Unterstützung von AVCHD- und Intel Quick Sync Video ist Intel Core i5 oder i7 mit 1,06 GHz oder höher erforderlich
◦ Intel Core i7 4. Generation oder neuer bzw. AMD Athlon A10 oder höher für UHD, Multikamera-Bearbeitungen oder 360°-Videos
• RAM: 4 GB oder höher; für UHD, Multikamera-Bearbeitungen oder 360°-Videos werden mindestens 8 GB empfohlen
• Grafikkarte: Mindestauflösung von 1024 x 768; mindestens 256 MB VGA VRAM; für die Hardware-Dekodierungsbeschleunigung werden 512 MB oder höher empfohlen
◦ Es wird ein DirectX-Grafikgerät empfohlen:
▪ NVIDIA GeForce 700-Serie / Quadro 600 (Fermi-basiert) oder neuer (CUDA-Fähigkeit erforderlich für CUDA-Unterstützung)
▪ ATI Radeon HD 5XXX-Serie oder höher
▪ Intel HD Graphics von Ivy Bridge oder höher
▪ 3D Titler erfordert DirectX 11
• Soundkarte: Windows-kompatible Soundkarte
• Festplattenspeicher: 8 GB Festplattenspeicher für die Vollinstallation
• Zur Installation, Registrierung und Aktualisierung der Software ist eine Internetverbindung erforderlich. Das Produkt muss registriert werden, damit es benutzt werden kann.
XT 1200, Eine strenge Arbeit (alles muss, nicht's kann) erfordert einen Ausgleich (nicht's muss, auch nicht's kann). . .

Benutzeravatar
Märsu
Beiträge: 245
Registriert: Do 09 Jun, 2011 20:21
Wohnort: Bützberg

Re: Ténéré Videobearbeitung

#2 Beitragvon Märsu » Mo 09 Dez, 2019 13:18

Hallo Ténéristis

Am 11.1. habe ich im Sinn ein Videobearbeitungs-Tag zu organisieren.
Vorgängige Abklärungen sind notwendig:
Wer würde dabei sein?
Organisation PC^s (evtl. Thomas)
Kann evtl. Teilnehmer selbst leistungsfähigen PC / Laptop mitbringen?
Lokalität bei mir oder evtl. Thomas.

Teilnehmer:
1 Erich, eigener Laptop
2 Märsu ein in die Jahre gekommener i5 oder ein "angefressener apfel" (komme voraussichtlich mit Öv)

Mit ténéristischen Grüssen
Erich
ST (Honda) fahre isch schön Teneree (2x47N u e ZE) fahre isch schöner smile

Benutzeravatar
nomade
Site Admin
Beiträge: 76
Alter: 45
Registriert: Fr 29 Dez, 2017 19:04
Wohnort: Wängi TG

Re: Ténéré Videobearbeitung

#3 Beitragvon nomade » Sa 04 Jan, 2020 20:05

Bis heute 4.1.20 sind keine Anmeldungen mehr eingegangen. Für 2 Personen kann ich PC bei mir bereitstellen.
Zeit können wir telefonisch festlegen.
Bis dann
Erich
XT 1200, Eine strenge Arbeit (alles muss, nicht's kann) erfordert einen Ausgleich (nicht's muss, auch nicht's kann). . .


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste