Ténéré 700 an der Romaniacs Hard Enduro

Hier werden alle Ténéré-spezifischen (nicht Technikbezogenen) Themen geführt.

Moderator: Moderatoren CH

Antworten
Benutzeravatar
Claudio
Beiträge: 1573
Registriert: Do 19 Okt, 2006 8:58
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Ténéré 700 an der Romaniacs Hard Enduro

Beitrag von Claudio »

217519994_1398169093903806_843685632142325319_n.jpg
Die Ténéré muss bezüglich Reisen und Rallys nichts mehr beweisen. Nun eröffnet die Ténéré 700 ein neues Terrain, das der Hard Enduro.
Und wie! Die Romaniacs gelten als das härteste Hard Enduro Rennen und genau dorthin hat sich Pol Tarrés mit seiner Ténéré 700 gewagt. Hier geht es nicht mehr um publikumswirksame Showeinlagen wie in seinem legendären Flim "The Seekers" https://www.youtube.com/watch?v=eDxBGc9TD4c, sondern um Motorradrennsport auf höchster Stufe. Pol Startet in der Kategorie Bronze, mit dem Ziel, unter die ersten 20 zu kommen. Wie die ersten Etappen zeigen, liegt das durchaus im Bereich des möglichen. Etwas im Hinterfeld, wenn es um die ganz ruppigen Passagen geht, im Spitzenfeld, wenn der Parcours flüssger wird:
Screenshot_20210730-104946_Facebook.jpg
Die Live Resultate sind hier:

https://www.redbullromaniacs.com/

Übrigens, der ehemalige Skirennfahrer Marcel Hirscher ist in der Kategorie Silver gestartet und liegt mit einem Beinbruch im Spital. Der schweizer Skirennfahrer Justin Murisier hingegen belegt einen sensationellen Rang 10.

:wink: :wink:

Claudio
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
TÉNÉRÉ 700 - IN DUST WE TRUST!
Antworten