Meine schwarze Ténéré700

Hier kannst du den Töff und Teile dazu verkaufen. Nach 3 Monaten werden die Inserate gelöscht.

Moderator: Moderatoren CH

Antworten
svebes
Beiträge: 13
Registriert: So 07 Mär, 2021 18:49

Meine schwarze Ténéré700

Beitrag von svebes »

Ist für einen neuen Ténéristen reserviert :dirtbike:

Ich verkaufe meine unfallfreie Ténéré 700 wegen Lieferung der Ténéré 700 WR. Da ich die neue Ténéré als Zubehörteileltestfahrzeug brauche muss leider die «Alte» weichen.

Ich bin bis incl. 18.07.2022 in den Ferien, aber erreichbar. Aber bei wirklichem Interesse geht sicher etwas.
Bilder folgen. Ich wurde selbst überrascht.
Entweder via Telefon, Threema, per Mail oder mit PM im Forum unter svebes. Tel.: 079-2731061, Mail und Threema: sk1@bluewin.ch
Sie steht im Zürcher Oberland, Gemeinde 8123 Ebmatingen

Meine T7 ist aufgebaut wie man sich eine Enduro, die artgerecht gehalten werden soll, zusammenstellt.
Neupreis war 12’660 CHF
Zubehör über 2'000 CHF

Preis 10'500 CHF

Daten:
7'500km
das sattere Euro 4 Modell

Sie ist extrem gut gepflegt und gewartet. Klar oberhalb der Servicevorgaben.
Die Swiss Garantie ist noch ein gutes Jahr gültig.
Bei Übernahme geht sie nochmals zu Zweirad Sporthaus Küng zum Service. Dann sind beide Seiten abgesichert.

Zubehör:
a. Jungbluth Sitzbank. Original Sitzhöhe mit etwas schmalerem Sitzbogen und zum Tank hin gerade.
b. Unterfahrschutz aus dickem Flugzeugalu - Pflicht bei dem dünnen Originalblech
c. Sturzbügel aus starkem Flugzeugalu
d. Zentralständer mit stärkerer Feder
e. Touratech Handprotektoren - Pflicht bei dem dünnen Original-Plastikzeug
f. Touratech Lenkererhöhung
g. Original Yamaha Kurzheck - Pflicht bei dem hässlichen Originaldrecksammler
h. Camel ADV Seitenständer – ist stabiler, stärkere Feder und hat grössere Auflagefläche
i. R&G Ölpumpenschutz
j. Alu Bremspumpenschutz hinten
k. Griffheizung
l. Verstellbare Frontscheibe Kedo
m. Heidenau Ranger v/h ca. 1200km. In meinen Augen klar besser als der Pirelli-STR.
n. Anti-Wobble Stabilisator zwischen Tacho und Querstange. Definitiv Pflicht wenn man ein Navi montiert oder schlechte Strassen fährt, oder beides.
o. Habe sicher noch was vergessen, aber was solls...

Mein Schätzchen ist „ready to go“, hat keinerlei Zicken, ist angemeldet und versichert.

ténéristische Grüsse
image11.jpeg
Sven :tenere:

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten